Aus dem Leben eines Schwimmers.

Quallen am Bosporus

Flower
Ist ja schön und gut, drei Mal die Woche zum Training in die Schwimmhalle zu tigern, aber am aufregendsten ist das Schwimmen im dunklen See oder im großen Meer. Demnächst (also praktisch gleich) geht es in die Meerenge von Istanbul, zum "Bosphorus Cross-Continental Swimming Race". Menschen, die da schon geschwommen sind, erzählen immer wieder von Quallen, die man dort zu Hauf findet. Sie sollen harmlos sein, hoffentlich keine Pelagia Noctiluca, sonst brennt es!